Seefest 2009

 

 „Am Wochenende soll´s Wetter schlecht werden...da kommen sicherlich nicht viele raus...“,

das oder ähnliches hörte man einige Tage vor dem Fest von allen Seiten. Als Petrus dann sogar am Mittwoch beim Aufbau kein Erbarmen hatte, freuten sich die Wasserbatscher umso mehr über den plötzliche Wetterumschwung ab Freitag.

Am Samstag um 12 Uhr ging’s dann los. Bei unserem traditionellem 6er-Kanadier-Rennen gingen in diesem Jahr 19 Männer- und 7 Damenmannschaften an den Start.

Den 1. Platz bei den Männern belegte die Mannschaft von der „Black Pearl“ und bei den Frauen die „Caipiranhas„.

Das Beach-Volleyballturnier hat sich inzwischen auch richtig gut etabliert, sodass wir 12 Mannschaften begrüßen durften.

Am Abend stand wieder die große Beachparty mit DJ Ron auf dem Programm.

Bei Caipis, Palmen und karibischem Ambiente tanzten und feierten viele Besucher bis spät in die Nacht. Doch am nächsten Morgen ging es schon früh weiter mit den Endrunden des Beach-Volleyball-Turniers. Bis ins Finale hatten sich die Atzen 09 und die 4er-Kette gekämpft, wobei sich die Atzen für dieses Jahr geschlagen geben mussten. Die 4er-Kette konnte sich somit den 1. Platz sichern. Herzlichen Glückwunsch, ich hoffe ihr kommt zur Revanche in 2010!

 

Parallel dazu fand der Jugend-Triathlon statt, doch da das Wetter morgens leider nicht so gut war, trauten sich nur 3 Mannschaften an den Start:

  1. Platz          MV Lyra „Die Bananen“
  2. Platz          MV Lyra „Die Gurken“
  3. Platz          „Veni Vidi Vici”

Wir hoffen, dass es allen Spaß gemacht hat und nächstes Jahr noch mehr dabei sind.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an die vielen freiwilligen Helfer (besonders an die, die noch kurzfristig eingesprungen sind).

 

Das Fest war mal wieder ein voller Erfolg! Wir freuen uns schon auf 2010!           N.H/A.H.

 

-> Weiter zur Bildergalerie