Bootshauseinweihung

Wenn etwas gut gelungen ist, muss es auch zünftig gefeiert werden. Nach diesem Motto wurde am 28.09.2013 das neu renovierte Bootshaus offiziell eingeweiht und den Vereinsmitgliedern zur Nutzung übergeben.

 

Die Feier begann um 16.00 Uhr. Unter den eingeladenen Gästen waren Bürgermeister Bernd Stober, die Mitglieder des Gemeinderats und der Ortskartelle, Architekt Gerold Köhler, Architekt Alexander Stern, die am Umbau beteiligte Firmen, Vertreter befreundeter Vereine aus Eggenstein-Leopoldshafen und natürlich unsere Mitglieder.

 

Gunter Hofmann, 1. Vorsitzende der Wassersportfreunde Eggenstein, eröffnete die Veranstaltung mit der Begrüßung der Gäste und beschrieb in unterhaltsamer Weise Entstehung des Vereins und seine Entwicklung bis zum heutigen Datum, sowie die verschiedenen Phasen, die das Projekt von der Idee bis zur Realisierung durchlaufen hatte. Er beendete seine Rede mit dem Hinweis, daß das Bootshaus in dieser Form die nächsten 100 Jahre zu halten hat.

 

Es folgten Ansprachen von Architekt Gerold Köhler, Rudolf Dörr, Vorstand der Segelkameradschaft Leopoldshafen und Bürgermeister Bernd Stober.

Danach überreichte Bürgermeister Bernd Stober an die Wassersportfreunde Eggenstein symbolisch einen Scheck über 100.000 Euro, als Zuschuss der Gemeinde zum Bootshausumbau. Die Gäste hatten nun ausreichend Gelegenheit das neu renovierte Bootshaus zu besichtigen.

 

Bei Weißwurst, Brezeln, Weißbier, Zwiebelkuchen und neuem Wein wurde dann zünftig gefeiert. A.H.

 

...weiter zur Galerie